Dienstag, 25. September 2018
News

Geschenktes Geld für Unternehmen

Der Fördermittelmarkt ist in stetiger Bewegung und es ist schwer für Selbstständige, Handwerker und Unternehmen den Überblick zu behalten.

Das Netzwerk für Energie-Effizienz Vogtland e.V. (NEEV) hilft Ihnen, für geplante Investitionen und Maßnahmen zur Energieeinsparung die richtigen Finanzhilfen des Bundes, der Länder und Kommunen zu finden.

Der Verein, bestehend aus Interessenten und Experten auf diesem Gebiet und steht jedem für Beratungen zur Verfügung.

Für Investitionen zur Errichtung oder Erweiterung der Betriebsstätte, für die Ausweitung der Produktion und sogar für den Erwerb eines Betriebes stehen aus dem Programm "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" der Sächsischen Aufbaubank (SAB) Zuschüsse bis zu 50% zur Verfügung.

Die energetische Sanierung des Unternehmens wird über das Programm „Energie und Klimaschutz (EuK)“ mit bis zu 30% bezuschusst.

Die staatliche KfW fördert Energie-Effizienz-Beratungen sogar mit bis zu 80% des Beratungshonorars. Ziel der Beratung ist es, Schwachstellen zu finden, zu analysieren und aufzuzeigen, mit welchen organisatorischen und finanziellen Mitteln Energie eingespart werden kann.

Detaillierte Informationen und kostenlose Beratungen erhalten Sie hier:

037467 / 599330 oder  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.